Wo an Ihrem Körper können Sie eine Fettabsaugung durchführen lassen?

Wo an Ihrem Körper können Sie eine Fettabsaugung durchführen lassen?

Wussten Sie, dass die Fettabsaugung nach wie vor eines der beliebtesten Verfahren der plastischen Chirurgie weltweit ist? Im Jahr 2021 entschieden sich mehr als 412.000 Menschen in den Vereinigten Staaten für eine Fettabsaugung, um ihre ästhetischen Ziele zu erreichen.

Männer und Frauen haben sich in ihrem Kampf gegen hartnäckige Fettpölsterchen, die einfach nicht auf Diät und Bewegung ansprechen, für die Fettabsaugung entschieden. Selbst bei Menschen mit einem gesunden Gewichtsbereich ist es immer noch möglich, eine Schicht problematischer Fettpölsterchen oder -fett in Bauch, Gesäß, Armen und Beinen zu haben. Glücklicherweise gibt es viele Bereiche des Körpers, die gut auf diese kosmetische Chirurgiebehandlung ansprechen können.

Zu diesem Thema sprachen wir mit den Experten für eine Fettabsaugung in Hagen.

Beliebte Bereiche des Körpers, in denen durch Fettabsaugung Fett entfernt werden kann

Gesäß

Während etwas Fett im Gesäß oft wünschenswert ist, kann das Entfernen von überschüssigem Fett dazu beitragen, unansehnliche Dellen zu minimieren und Ihre Figur proportionaler aussehen zu lassen.

Liebesgriffe

Die Taille und die Flanken, oft als „Love Handles“ bezeichnet, sind sehr häufige Bereiche für die Fettabsaugung. Für viele Patienten kann es unglaublich schwierig sein, Fettpölsterchen loszuwerden und die gewünschten Konturen allein durch Ernährung und Bewegung zu erreichen. Die Fettabsaugung kann hier Patienten helfen, großartige Ergebnisse zu erzielen, insbesondere wenn sie eine angemessene bis ausgezeichnete Hautelastizität haben.

Oberarme

Der „Fledermausflügel“ ist etwas, das Männer und Frauen betreffen kann, aber es ist besonders häufig bei Frauen, wenn sie älter werden. Auch wenn Sie nicht übergewichtig sind, kann es aufgrund mangelnder Muskelspannung zu einem unangenehmen „Armwackeln“ kommen. Eine Fettabsaugung kann helfen, den Bereich zu glätten und zu straffen, um ein strafferes, jugendlicheres Aussehen zu erzielen.

Abdomen

Plastische Chirurgen unterteilen den Bauch oft in „obere“ und „untere“ Regionen, die separat behandelt werden können. Die untere Region ist für das gefürchtete „Muffin-Top“ verantwortlich, was sie zu einem beliebten Ort für die Fettabsaugung macht. Die obere Region ist der Bereich zwischen Bauchnabel und Rippen, der sich auch hartnäckig an einer Fettschicht festhalten kann. Eine Fettabsaugung in diesen Regionen kann den Patienten helfen, ein schlankeres, glatteres Profil zu erreichen.

Hüften

Für viele Frauen ist eine glatte, wohlgeformte Hüfte wichtig, um eine weibliche Silhouette zu erhalten, daher werden Frauen hier häufig einer Fettabsaugung unterzogen, um überschüssige Fettdepots zu entfernen. Dies hilft, eine klarer definierte Form zu schaffen und kann sogar dazu beitragen, das Aussehen des Gesäßes zu verbessern.

Der Rücken

Der Rücken ist wahrscheinlich nicht der erste Ort, an den Sie für eine Fettabsaugung denken würden, aber das Verfahren kann tatsächlich sehr effektiv sein, um Rückenrollen zu reduzieren, die manchmal als „BH-Rollen“ bezeichnet werden. Eine Fettabsaugung kann hier zu einem strafferen, glatteren Aussehen beitragen.

Gesicht

Patienten, die überschüssiges Wangen- und Halsfett reduzieren möchten, können sich auch für eine Fettabsaugung entscheiden. Darüber hinaus kann es zusammen mit anderen Verfahren durchgeführt werden, um Ihrem Gesicht eine schlankere, definiertere Kontur zu verleihen.

Schenkel

Es gibt drei Abschnitte Ihrer Oberschenkel, die von einer Fettabsaugung profitieren können, und sie werden oft alle zusammen behandelt. Zunächst kann eine Fettabsaugung an den „Satteltaschen“ des äußeren Oberschenkels durchgeführt werden, um die Gesamtform des Patienten zu verbessern. Die inneren Oberschenkel können ebenfalls konturiert werden (um dem Patienten beim Stehen eine Oberschenkellücke zu geben), und der hintere Oberschenkel, der der Bereich der „Bananenrolle“ ist, kann geformt werden, um dem Gesäß ein festeres, definierteres Aussehen zu verleihen.

Truhe

Obwohl Frauen sich einer Brust-/Brustfettabsaugung unterziehen können, ist dies bei Männern häufiger als bei Frauen. Männer, die möglicherweise an Gynäkomastie leiden, oder ältere Männer, die möglicherweise einen Verlust an Muskelmasse erlitten haben, können eine Fettabsaugung in Anspruch nehmen, um überschüssiges, unerwünschtes Fett zu entfernen.

Unterschenkel

Weniger verbreitet ist die Fettabsaugung im Unterschenkelbereich, aber eine Unterschenkelumformung kann Ihnen helfen, ein proportionales, schlankeres Profil zu erhalten.

Wählen Sie einen Facharzt für plastische Chirurgie für Ihre Fettabsaugung

Eines der besten Dinge, die potenzielle Fettabsaugungspatienten selbst tun können, ist die Wahl eines vom Vorstand zertifizierten plastischen Chirurgen mit einer angesehenen Einrichtung für Ihr Fettabsaugungsverfahren. Wenn Sie sich für einen staatlich geprüften plastischen Chirurgen entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie von Anfang bis Ende eine geprüfte und qualitativ hochwertige Versorgung erhalten. Ihr Board-zertifizierter plastischer Chirurg wird Behandlungsoptionen und erwartete Ergebnisse besprechen, abhängig von Ihrer individuellen Situation und Ihren Zielen.

Erreichen Sie Ihre ästhetischen Ziele mit einer Fettabsaugung

Die Fettabsaugung ist eine flexible und vielseitige Behandlungsoption der plastischen Chirurgie, die dazu beitragen kann, Sie schlanker, schlanker und selbstbewusster zu machen. Da es in einer Reihe von Bereichen angewendet werden kann, kann ein breites Spektrum von Patienten es weiterhin nutzen, um ihre ästhetischen Ziele zu erreichen.

chevron_left